> > > Betriebsferien: Wegen umbau bis Dezember 2020 < < <

Ganz in Weiß: Willkommen im Bergwinter am Hörnlepass

Donnerstag 23. Januar 2020 Rüdiger’s Talgeschichten


Winterurlaub in den Allgäuer Alpen im Hörnlepass Kleinwalsertal - Urlaub und Naturgenuss

Sehnen Sie sich nach der herrlich frischen Schneeluft und glitzernden Abfahrtshängen? Dann hätten wir einen Tipp für Sie: Im Kleinwalsertal zeigt sich der Winter im Moment von seiner schönsten Seite. Dank der Höhenlage auf über 1000 Meter ist alles möglich: Skifahren, Langlaufen, Winterwandern oder Schneeschuhtouren. Alle Lifte laufen und die Loipen sind gespurt.

Im Alpengasthof Hörnlepass lieben wir es, wenn die Landschaft sich in eine weiche Schneedecke hüllt, unter der sich alles zu erneuern scheint. Wenn es weiß wird, dann wird die Welt ein bisschen leiser, das lieben wir am Winter. Aber die kalte Jahreszeit bewegt uns auch. Von unserer Haustüre aus geht es direkt ins Wintermärchen – zu Fuß oder auf Langlaufski. Die Schwende-Loipe fordert mit ein paar anspruchsvollen Anstiegen, aber jeder Höhenmeter lohnt sich, denn man wird immer wieder mit neuen Perspektiven und Landschaftsbildern belohnt. Auch Skifahrer können das Auto stehen lassen, der Walserbus Linie 2 holt Sie direkt bei uns am Hörnlepass ab und bringt Sie zu den Skigebieten.

Wenn Sie also auch so schneeverliebt sind wie wir, haben wir ein tolles Angebot mit einer großen Portion Winter und natürlich inklusive Skipass

Rüdiger's Talgeschichten

Grüaß aib! Das Kleinwalsertal hat viel zu bieten und eine lange, bewegte Geschichte. Als Ur-Walser werde ich Ihnen hier immer wieder saisonale Geheimtipps für Aktivitäten und Sehenswertes an die Hand geben. Auch über die Walser Geschichte und Traditionen werden Sie hier allerhand erfahren.


Ihr Rüdiger Keck