SMOKER-BARBEQUE GRILLEN AM HÖRNLEPASS

Dienstag 22. Mai 2018 Rüdiger’s Talgeschichten


Traditionelles Smoker BBQ All you can eat am Alpengasthof Hörnlepass im Kleinwalsertal

Grill-Freunde kommen bei uns ab sofort jeden Sonntag voll auf ihre Kosten. Jeweils von 12:00 bis 14:00 Uhr lädt Küchenchef und „Pit Master“ Gregor zum klassischen Smoker-Barbeque all-you-can-eat auf der Sonnenterrasse. Neben den amerikanischen Klassikern finden hier auch hiesige Grill-Spezialitäten ihren Weg auf den Rost. 

Genießen Sie das traditionelle amerikanische „Holy Trinity“ aus dem Smoker-Grill. „Holy Trinity“, also die heilige Dreifaltigkeit, ist die Königsdisziplin beim amerikanischen BBQ und wird dort schon fast als Kunstform angesehen. Sie umfasst würzige Spareribs vom Schweinebauch, butterweiches Pulled Pork von der Schweinsschulter und das zarte Beef Brisket von der Rinderbrust – unwiderstehlich!

Dabei muss man zwischen dem Grillen, wie wir es kennen und dem amerikanischen Barbeque unterscheiden, denn während wir mit direkter Hitze arbeiten, wird das Fleisch im amerikanischen Smoker durch indirekte Hitze und Rauch gegart. Die Zubereitung kann sich über mehrere Stunden hinziehen und das Ergebnis ist wunderbar saftiges und aromatisches Fleisch.

Für alle, die lieber die hiesigen Grill-Traditionen genießen, bereitet Gregor natürlich auch die in unseren Breiten bekannten Klassiker wie Bratwurst, Nackensteak und Co. zu.

Im Hörnlepass selbstverständlich: Fleisch höchster Qualität und hausgemachte Grillsaucen. Ein wahres Fest für alle Fleisch-Freunde.

Wir bitten um eine telefonische Anmeldung unter Tel.: +43 5517 57070 und freuen uns auf Ihr Kommen. 

Bitte beachten Sie dass das Smoker-Grillen nur bei guter Witterung stattfindet.

Ihre Familie Keck

Rüdiger's Talgeschichten

Grüaß aib! Das Kleinwalsertal hat viel zu bieten und eine lange, bewegte Geschichte. Als Ur-Walser werde ich Ihnen hier immer wieder saisonale Geheimtipps für Aktivitäten und Sehenswertes an die Hand geben. Auch über die Walser Geschichte und Traditionen werden Sie hier allerhand erfahren.


Ihr Rüdiger Keck